Osteocalcin

Version: 1, gültig ab: 24.05.2020
Einheit
ng/ml
Berechneter Parameter Nein
Versandparameter Nein
Abarbeitung
Montag - Freitag 7 bis 14 Uhr
Klinische Information

Dient der Beurteilung des Knochenumsatzes bei Osteoporose oder multiplem Myelom

Referenzbereich allgemein
Altersklasse weiblich männlich Einheiten
bis 55 Jahre 6,50 - 42,30 4,60 - 65,40 ng/ml
> 55 Jahre 5,40 - 59,10 4,60 - 65,40 ng/ml
Methode
Chemilumineszenz-Mikropartikel-Immunoassay (CMIA)
Primäres Probenmaterial
  • Serum mit Trenngel (rote Kappe mit gelbem Ring)
Probenstabilität
bei 2-8°C 72 Stunden
bei -20°C längere Zeit
Probenstabilität Zusatzinformation

Gefrorene Aliquote müssen nach dem Auftauen gemischt werden.

Interferenzen durch Hämolyse
keine Interferenz bis 500 mg/dl Hämoglobin
Interferenzen durch Ikterus
keine Interferenz bis 20 mg/dl Bilirubin
Interferenzen durch Lipämie
keine Interferenz bis 3000 mg/dl Triglyzerid
Andere Interferenzen

Cholesterol: keine Interferenz bis 500 mg/dl

Kreuzreaktionen

Calcitonin (100 ng/ml): keine Kreuzreaktivität Knochenspezifische alkalische Phosphatase (500 ng/ml): keine Kreuzreaktivität Parathormon (100 ng/ml): keine Kreuzreaktivität