Calcium /Spontanharn

Calcium im Harn
Version: 1, gültig ab: 24.05.2020
Einheit
mmol/l
Berechneter Parameter Nein
Versandparameter Nein
Abarbeitung
täglich 0 bis 24 Uhr
Klinische Information

Ergänzend zur Calcium Bestimmung im Serum. Erhöht bei: Hyperparathyreoidismus, Hyperkalzämie, Hyperthyreose, Nephrolithiasis. Vermindert bei: Hypoparathyreoidismus, Niereninsuffizienz.

Methode
Photometrie
Primäres Probenmaterial
  • Spontanharn (gelbe Kappe)
Probenstabilität
bei 15-25°C 2 Tage
bei 2-8°C 4 Tage
Andere Interferenzen

bis 50 mg/dl Ascorbat: < 3 % Interferenez & bis 4 mmol/l Magnesium: < 3 % Interferenz