Aethanol

Äthyl-Alkohol
Version: 1, gültig ab: 24.05.2020
Einheit
mg/dl
Berechneter Parameter Nein
Versandparameter Nein
Abarbeitung
täglich 0 bis 24 Uhr
Klinische Information

Alkohol wird vorwiegend vom Dünndarm ins Blut aufgenommen und großteils von der Leber abgebaut. Abbau: 0,1 - 0,2 ‰ pro Std.

Methode
Photometrie
Primäres Probenmaterial
  • Heparin-Blut mit Trenngel (grüne Kappe)
Probenstabilität
bei 15-25°C 7 Tage
bei 2-8°C keine Angabe zur Dauer
Probenstabilität Zusatzinformation

Bei der Probenentnahme und Lagerung von Blutproben keinen Alkohol zum Desinfizieren verwenden.

Interferenzen durch Hämolyse
Interferenz ab 50 md/dl Hämoglobin
Interferenzen durch Ikterus
bis 30 mg/dl Bilirubin keine Interferenz
Interferenzen durch Lipämie
bis 1000 mg/dl Triglyceride keine Interferenz
Kreuzreaktionen

10,7% Kreuzreaktivität mit n-Propanol