HDL-Cholesterin

Version: 1, gültig ab: 24.05.2020
Einheit
mg/dl
Berechneter Parameter Nein
Versandparameter Nein
Abarbeitung
Montag - Freitag 7 bis 14 Uhr
PD: täglich 0 bis 24 Uhr
Klinische Information

Die Hauptfunktion von HDL-Cholesterin beim Fettstoffwechsel besteht in der Aufnahme von Cholesterin und seinem Transport aus den peripheren Geweben zur Leber, dem sogenannten Reverse Cholesterol Transport (ein möglicher Herzschutzmechanismus). Dient zur Früherkennung eines Atherosklerose-Risikos und zur Therapiekontrolle bei Dyslipidämie.

Referenzbereich allgemein
Altersklasse weiblich männlich Einheiten
* 50 - 200 40 - 200 mg/dl
Methode
Photometrie
Primäres Probenmaterial
  • Heparin-Blut mit Trenngel (grüne Kappe)
Probenstabilität
bei 15-25°C 2 Tage
bei 2-8°C 7 Tage
Interferenzen durch Hämolyse
bis 5 g/l Hämoglobin weniger als 3 % Interferenz
Interferenzen durch Ikterus
bis 40 mg/dl Bilirubin weniger als 3 % Interferenz
Interferenzen durch Lipämie
bis 900 mg/dl Intralipid weniger als 10 % Interferenz
Andere Interferenzen

bis 20 mg/dl Ascorbat weniger als 3 % Interferenz